12 Days of Art Journaling

Heute ist mein erster Tag als Studentin. Für die nächsten 2 1/2 Jahre drück ich nochmal die Schulbank und studiere berufsbegleitend Sonderpädagogik. Ich bin ja jetzt schon 8 Jahre mit meinem 1. Studium fertig und hoff ich pack das noch 😀

Nun zum eigentlichen Thema meines heutigen Posts. Die Scrapbooking Welt steckt gerade in den Vorbereitungen für die diesjährige Dezember Dokumentation. Nachdem ich mir letztes Jahr ein wunderschönes Album gemacht habe und dann nur zwei ganze Seiten geschafft habe, wusste ich dass es auch dieses Jahr nix wird. Ich bin schon froh wenn ich mein Project Life aktuell halte.

Gestern war ich dann auf meinem Youtube Kanal unterwegs und hab mir alte Art Journaling Videos angeschaut. Total inspiriert habe ich dann ganz spontan entschlossen, doch im Dezember etwas kreativ zu werden. Natürlich auf meine Weise 😉 . Und so ist #12daysofartjournaling entstanden.

Ich werde 12 Tage lang in einem A6 Art Journal herumschmaddern und ich freu mich schon wahnsinnig drauf. Ob ich aber die 12 Tage hintereinander mache oder auf 24 Tage verteilt, werde ich spontan entscheiden. Ich möchte mich nicht unter Druck setzen. Es soll ja schließlich auch Spaß machen 😉

jm_12daysofaj_4
jm_12daysofaj_3
jm_12daysofaj_1
jm_12daysofaj_2Dokumentiert ihr euren Dezember in irgendeiner Form?

janine

4 Kommentare

  1. oh das ist ja auch eine Idee..mit 24 Tagen dokumentieren klappt es bei mir auch nicht, dazu hat man soviel drumrum zu erledigen…Ich bin schon gespannt, auf Dein fertiges Album.
    viele Grüße Katrin aus K.

    • Ja ich wollte dieses Jahr ja eigentlich gar nichts machen, aber dann hat es mich doch überkommen 😉

  2. Liebe Janine,
    das ist eine ganz wundervolle und mal völlig andere Idee. Dein Art Journal sieht super aus und ich bin schon sehr gespannt, was Du im Inneren zaubern wirst. Vielleicht werden wir hier auch ein paar Seiten davon bwundern können? Das wäre schön.
    VLG von Mary-Jane

    • Hallo Mary-Jane,

      ich habe zumindest vor zusammenfassend meine Seiten zu zeigen.

      Liebe Grüße
      Janine

Kommentar verfassen